Das pflanzlich organische Düngeprogramm

Die Idee

Malzkeime sind ein Generalschlüssel für Boden und Pflanzen. Sie sind die Wurzeln der in der Mälzerei frisch gekeimter Gerste bzw. frisch gekeimten Weizens und stellen auf diese Weise einen Zusammenschluss harmonisch wechselwirkender Wirkstoffe aus der „Fabrik der Natur“ dar, – bestehend aus Phytohormonen, Enzymen, Vitaminen, Vitalstoffen sowie der vollständigen Bandbreite an Makro- und Mikronährstoffen.

Auf der Grundlage von Malzkeimen haben wir deshalb einen Dünger als ganzheitliches Nährstoffpaket für Kultur-Pflanzen entwickelt, welches in seinen Varianten sämtlichen gärtnerischen Herausforderungen in bisher nicht gekannten Ausmaße gerecht zu werden vermag.
Malzkeime in Rohzustand

Das Angebot

Dünger von Organic Green® gibt es in drei Hauptkategorien für sämtliche Anwendungsgebiete. Zwei davon sind festförmig und granuliert, eine dritte Kategorie besteht aus einer Reihe von Flüssigdüngern.

Die Granulate beruhen auf der Grundlage von Malzkeimen als Nährstoff-Hauptträger, ergänzt durch ausschließlich pflanzliche und zumeist naturmineralische Zusatzstoffe, um dem somit durchweg „veganen“ Dünger ein dem jeweiligen Zweck dienliches, optimales Nährstoffgefüge zu verleihen. Die zweite der drei Kategorien unterscheidet sich von der ersten durch Hinzufügung von Mykorrhiza-Pilz als Wurzelkraftverstärker.

Innerhalb der drei Hauptkategorien bilden nur die vier Rasendüngervarianten insofern eine Ausnahme, als sie (zurzeit noch) bis zu 15% Anteil an Stickstoffarten enthalten, die nicht direkt der Natur entstammen. Das hat aber glücklicherweise keinen Einfluss auf deren dennoch das Bodenbakterienleben wünschenswert verhundertfachende Wirkung.

Die Flüssigdünger bestehen allesamt in diversen Anteilen hauptsächlich aus Hydrolisaten verschiedener Algenformen und Vinasse, pflanzlichen Aminosäuren: sowie der gesamten Bandbreite an Makro- und Mikronährstoffen.

Alle Produkte sind bis auf die Rasendünger für den biologischen Anbau zugelassen.

Die zu 3-4 mm granulierten, fast staublosen Rasendünger-Varianten gibt es außerdem auf Anforderung auch als 1-2 mm-Turf-Versionen für den Golfplatz. Somit können sich die Rasenvarianten auch hinsichtlich der Körnung unterscheiden.

Alle (festförmigen) „Royal“-Varianten (Gartendünger) sind mit arbuskulärer Endo-Mykorrhiza bzw. der Baumdünger mit Ekto-Mykorrhiza zur Wurzelkraftverstärkung versehen. Dazu zählt auch einer der vier Rasendünger, der ebenfalls mit arbuskulärer Endo-Mykorrhiza versetzt ist.

Die Produkte

Icon für Gartendünger

Gartendünger

Universaler Langzeit-Gartendünger für Zier- und Nutzpflanzen auf Malzkeimbasis
- ohne Endo-Mykorrhiza
- mit Endo-Mykorrhiza

zum Produkt

Icon für Rasendünger

Rasendünger

Rasen-Langzeitdünger auf Malzkeimbasis
- für Ansaat und Bestand
- für intensives Wachstum
- für Regeneration
- für den Herbstabschluss

zum Produkt

Icon für Baumdünger

Baumdünger

Langzeit-Baumdünger auf Malzkeimbasis
- mit Ekto-Mykorrhiza
- mit arbuskulärer Endo-Mykorrhiza


zum Produkt

Icon für Turfdünger

Turfdünger

Rasen-Langzeitdünger auf Malzkeimbasis als Turfvarianten

(siehe auch Rasendünger)


zum Produkt

Icon für Flüssigdünger

Flüssigdünger

Flüssigdünger auf Algen- und Vinassebasis in 6 Varianten: u.a.
- Stickstoff-betont
- Phosphor-betont
- Kalium-betont

zum Produkt